Tag des offenen Rathauses – Pechsteinbild erstmals zu sehen

RathausDie Stadtverwaltung Zwickau lädt am Samstag zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 15 Uhr können Besucher dann einen Blick hinter die Kulissen sowohl des sanierten Rathauses als auch des Goldnen Ankers und des Dünnebierhauses werfen. Besonderer Hingucker wird das Gemälde „Chogeall`s Palau“ von Max Pechstein sein, das an diesem Tag erstmals öffentlich präsentiert wird. Außerdem haben die städtischen Kunstsammlungen in dieser Woche damit begonnen, Werke vor allem von Künstlern aus der Stadt und der Region zu hängen bzw. aufzustellen. Pünktlich zum Tag der offenen Tür können die Gemälde und Skulpturen beispielsweise von Fritz Böhme, Jo Harbort, Elisabeth Decker, Regina Franke, Annette Fritzsch oder Martin Schoppe von den Rathausbesuchern bewundert werden. Die Städtischen Verkehrsbetriebe bieten an diesem Tag ebenfalls einen besonderen Service an: Die SVZ-Linien der Tarifzone 16 können kostenlos genutzt werden.