Rathauskonzert auf historischen Instrumenten

DuoAuf historischen Instrumenten wird am Mittwoch um 19:30 Uhr ein Bläserensemble die Zuhörer des Werdauer Rathauskonzertes erfreuen. Die Aufführung von Bläsermusik des 18. Jahrhunderts mit dem originalen Instrumentarium der jeweiligen Epochen und Länder ist Hauptanliegen des von der Oboistin Karla Schröter 1987 in Köln gegründeten Ensembles CONCERT ROYAL. Den Musikern geht es darum, Handschriften oder Erstdrucke „neuer Werke“, die seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr zur Aufführung gekommen sind, in Archiven und Bibliotheken ausfindig zu machen und wieder zum Erklingen zu bringen. Mitglied des Ensembles ist unter anderem der Leiter des Zwickauer Robert-Schumann-Hauses, Thomas Synofzik.