Gleisbau an der Kreuzung Pölbitzer Straße

Kreuzung Pölbitzer StraßeVom 16. bis voraussichtlich 30. März muss im Kreuzungsbereich Leipziger/Pölbitzer Straße mit Verkehrseinschränkungen  und Umleitungen gerechnet werden. Grund ist eine Baumaßnahme der SVZ, die in diesem Bereich die Gleisplatten durch Asphalt ersetzen will. Der erste Bauabschnitt verläuft von der Mitte der Kreuzung in nördlicher Richtung. Der zweite Abschnitt erstreckt sich von der Kreuzungsmitte in Richtung Zentrum. Während der Bauarbeiten wird Schienenersatzverkehr eingerichtet. Im Anschluss an diese Maßnahme beginnt ab April der umfangreiche Ausbau der Pölbitzer Straße. Der 1. Bauabschnitt zwischen Leipziger und Franz-Mehring-Straße macht eine halbseitige Sperrung der Pölbitzer Straße erforderlich. Die Gesamtbauzeit ist mit zirka 10 Wochen veranschlagt.