Spritztour mit fremdem Golf

Zwickau – Nicht schlecht staunte ein 23-Jähriger, als er Mittwochnachmittag zu seinem VW Golf II zurückkam, den er tags zuvor gewaschen auf dem Parkplatz Äußere-Dresdner-Straße abgestellt hatte. Das Auto war total verschlammt, außerdem war der Kofferraum aufgebrochen und der Innenraum durchwühlt. Es fehlten eine Werkzeugkiste, zwei Lautsprecherboxen, das Autoradio und drei Brillen. Zu allem Überfluss zeigte der Tageskilometerzähler 200 Kilometer mehr an. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro, der Diebstahlschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Hinweise zu dem Einbruch und dem unbefugten Gebrauch nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.