Meldebehörde derzeit nur mit Notdienst

Rathaus_ZwickauWegen des Umzuges ins Rathaus und der Vorbereitungen auf den neuen Bürgerservice hat die Meldebehörde der Stadt Zwickau einen Notdienst eingerichtet. Dieser befindet sich im Haus 3 des Verwaltungszentrums, sollte aber nur bei unaufschiebbaren Anliegen aufgesucht werden. Der Notdienst ist am Montag und Dienstag von 9 bis 12 Uhr sowie am Dienstag von 13 bis 18 Uhr erreichbar, am Mittwoch muss die bisherige Meldebehörde komplett geschlossen bleiben. Der Bürgerservice im Erdgeschoss des Rathauses öffnet am 10. März seine Türen. Die neue Anlaufstelle vereint neben den bisherigen Leistungen der Meldebehörde und des Bürgerbüros auch zahlreiche weitere Serviceangebote der Stadtverwaltung.