Kupferdiebe brechen in leerstehende Haus ein

Glauchau – Unbekannte brachen zwischen dem 15. Januar und dem 4. März die Eingangstür eines leer stehenden Mehrfamilienhauses auf der Auestraße auf. Aus den Räumen bauten sie etwa 65 Meter Kupferleitung sowie mehrere Heizkörper aus. Angaben zum Sach – und zum Diebstahlschaden liegen derzeit noch nicht vor.