Lehrermangel an der Zwickauer Nicolaischule

Nicolaischule2Das Kultusministerium hat auf einen offenen Brief von Elternvertretern der Zwickauer Nicolaischule reagiert. Während des laufenden Schuljahres sind an der Einrichtung bereits vier Lehrerinnen dauerhaft ausgefallen, darunter auch eine Klassenleiterin. Durch die Ausfallstunden leide die Unterrichtsqualität. Betroffen seien vor allem Kinder mit Migrationshintergrund. Mit Einstellungen und erneuten Stellenausschreibungen will man nun in Dresden versuchen, das Problem zu lösen. Dies sei jedoch aufgrund der schlechten Bewerberlage kompliziert. Durch eine Klassenzusammenlegung an der Grundschule Crossen konnte inzwischen eine Lehrerin an die Nicolaischule umgesetzt werden, die Ende Februar die Leitung der Klasse 3 c übernommen hat.