Anti-Drogen-Cup 2011 – Wanderpokal geht nach Neukirchen

antidrogencupNoch bis zum 4. März findet der 17. Anti-Drogen-Cup im Fußball für Schulmannschaften statt. Den Auftakt machten am Mittwoch die jüngsten Kicker. 14 Grundschulen des Landkreises spielten im Koberbachzentrum Langenhessen um den Pokal des Landrates. Nach spannenden, aber fairen Partien sicherte sich das Landschulzentrum Neukirchen am Ende den ersten Platz. Platz 2 ging an die Grundschule Fraureuth, den dritten Rang erreichte das Team der Grundschule Königswalde.

Durchgeführt werden die Fußballturniere in verschiedenen Altersgruppen von der Regionalstelle der Sächsischen Bildungsagentur. Insgesamt kämpfen 34 Mannschaften aus 19 Schulen des Landkreises um die Pokale. Den Siegerpokal für die Teilnehmer der Klassenstufen 5 bis 7 stiftet der Kreisfachverband Fußball. Die Trophäe für das Siegerteam der Klassenstufen 8 bis 10 stellt der Oberbürgermeister der Stadt Werdau zur Verfügung.