Rentnerin fährt gegen Straßenbahn

Zwickau, OT Marienthal – Am Mittwochvormittag kam es auf der Kreuzung Marienthaler Straße/Döhnerstraße zu einer Kollision zwischen einem Honda und einer Straßenbahn. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die 75-jährige Honda-Fahrerin wollte gegen 7:45 Uhr an der Kreuzung links abbiegen. Dabei übersah die Rentnerin eine rote Ampel und stieß gegen die ebenfalls stadteinwärts fahrende Tram. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.