Keine Unterstützung für „Alternatives Jugendzentrum“

jugendzentrumZwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß wird die Gründung eines „Alternativen Jugendzentrums“ nicht mehr unterstützen. Zu dieser Auffassung sei sie nach näherer Betrachtung des Sachverhaltes gelangt. Bisher engagierte sich das Stadtoberhaupt vor allem bei der Suche nach einem geeigneten Gebäude. Den Umstand, das Projekt nicht mehr zu fördern, habe Findeiß dem Vertreter des Jugendvereins „Roter Baum“, Renè Hahn, in einem persönlichen Gespräch bereits am vergangenen Donnerstag erläutert. Zu den Hintergründen wollte sich die Stadt nicht näher äußern.                                                                   .