Dieb „bedient“ sich mehrfach

Werdau – Ein dreister Dieb trieb am Sonntag um 17.00 und 20.15 Uhr in der Tankstelle auf der Uferstraße sein Unwesen. Jedesmal stahl der 29-Jährige ein paar Flaschen Bier. Nach dem zweiten Diebstahl wurde der Langfinger durch die Polizei gestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,8 Promille. Mehrere Anzeigen waren die Folge.