RSC verliert gegen Lahn-Dill

rolllisIm Bundesligarückspiel gegen Weltpokalsieger RSV Lahn-Dill mussten die Rollis vom RSC Zwickau am Samstag eine 55:71-Niederlage einstecken. Nach einer starken ersten Halbzeit schien in den letzten beiden Vierteln vieles im Gästespiel schief zu laufen. Mit ihrem Heimsieg sicherten sich die Hessen den Spitzenplatz der Tabelle und treten in den Play Offs gegen den Viertplatzierten an. Wer das sein wird, steht noch nicht sicher fest. Derzeit rangieren die Köln-99ers auf dem letzten der Play-Off Plätze, müssen aber heute nochmal im Nachholespiel gegen die Trier Dolphins antreten. Auf dem zweiten Tabellenplatz befindlich ist Zwickau ganz sicher im Rennen um die Meisterschaft und wird sich am 19. März dem Team auf Platz drei stellen müssen.