Mann verliert Kontrolle über Auto und stirbt

Hartenstein, OT Thierfeld – Auf der Staatsstraße 255 ist am Morgen ein Mann ums Leben gekommen. Im Augenblicke deutet vieles darauf hin, dass der 60-Jährige wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto verlor und in den Seitengraben fuhr. Augenzeugen hatten noch versucht, ihm zu helfen, allerdings ohne Erfolg. An dem betroffenen VW T5 entstand lediglich geringer Sachschaden.