Langfinger plündern Sportgeschäft

Werdau – Mehr als 10.000 Euro Schaden haben Einbrecher in einem Bekleidungsgeschäft am Markt hinterlassen. In der Nacht zu Mittwoch holten sich die Unbekannten eine Vielzahl von Freizeit- und Sportartikeln. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Langfinger mit einem Auto anreisten, um die Beute abzutransportieren.