Nächtlicher Beutezug durch Gartenanlage

Werdau – einen sprichwörtlichen Beutezug haben Einbrecher übers Wochenende an der Ludwig-Jahn-Straße veranstaltet. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen sie in der dortigen Gartenanlage zahllose Lauben auf, durchsuchten in einigen Häusern mehrere Keller und öffneten zwei geparkte Autos. Der Gesamtschaden liegt Schätzungen zufolge im vierstelligen Bereich. Neben diversen Werkzeugen hatten es die Täter, die vermutlich nachts agierten, auch auf Bekleidung abgesehen. Hinweise nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761/ 7020