18. Meeraner Straßenfasching

faschingAm kommenden Samstag steigt der 18. Meeraner Straßenfasching. Pünktlich 13:13 Uhr wird sich der bunte Zug an der Stadthalle in Bewegung setzen. Von dort geht es – immer begleitet vom närrischen Publikum – über die Steile Wand, Zwickauer Straße, Brüderstraße, Pestalozzistraße, Badener Straße, Teichplatz und August-Bebel-Straße bis zum Markt, wo auf der großen Bühne die Teilnehmer nochmals vorgestellt werden. 

Bei den „Meeraner Pflasterköppen“ als Veranstalter und ihren vielen Helfern laufen die Vorbereitungen schon seit Wochen auf Hochtouren. Bis 20. Januar hatten sich bereits 27 Vereine, Organisationen und Unternehmen angemeldet, die jeweils ein Bild im Straßenumzug stellen. Neben den bekannten Meeraner Mitstreitern wie dem Meeraner Carnevalsverein, den Meeraner Guggemusikgruppen, den Sächsischen Chaoten, dem Blasmusikverein 1968 e.V., dem Jugendclub Beverly Hill’s, den Meeta-Girls, den Kräuterfrauen vom Arbeitslosentreff Halt, den Schalmeien und Meeraner Unternehmen werden weitere Faschingsvereine, Musik- und Tanzgruppen aus der Region anreisen. 

Aus der Partnerstadt Lörrach werden mit dem Obergildemeister der Narrengilde Lörrach Jörg Rosskopf und  seinem Gefolge ganz besondere Gäste begrüßt. Die Lörracher, die in diesem Jahr das Jubiläum „75 Jahre Narrengilde“ feiern, werden auf dem Wagen des Meeraner Carnevalsvereins mitfahren. Auch Mitglieder der Lörracher Güggel-Clique werden wieder zum Straßenfasching erwartet.