Milde Temperaturen beflügeln Brückenarbeiten

Brücke Holzstraße 2011-02-07 002In Werdau gehen die Arbeiten an der Brücke Holzstraße voran und liegen nach Angaben der Stadt im Zeitplan. Grund ist unter anderem das milde Wetter der letzten Tage. Derzeit erfolgen noch Restarbeiten im Bereich der Widerlagerbänke. Ab 14. Februar soll die Strecke dann nachts teilweise für einige Stunden gesperrt werden. In diesem Zeitraum erfolgt der Einbau eines Stütz- und Schutzgerüstes über die Bahngleise als Vorbereitung für die Brückenmontage. Eine nächtliche Vollsperrung aller vier Gleise ist ab dem 21. Februar vorgesehen.