Brand im ehemaligen Landratsamt

Hohenstein-Ernstthal – Feuerwehr und Polizei wurden am Montagnachmittag zu einem Brand im derzeit leerstehenden Gebäude des ehemaligen Landratsamtes auf der Lungwitzer Straße gerufen. Gegen 16:55 Uhr hatten Anwohner Rauch aus dem Gebäude aufsteigen sehen und den Notruf gewählt. Den 18 Feuerwehrleuten gelang es, den Brand schnell zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäudeteile zu verhindern. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an, Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.