Kostenlose Street Art Workshops in den Arcaden

Arcaden„Trabant und Zwickau – eine unzertrennliche Verbindung“ lautet das Thema des 1. Jugendkunstpreises der Zwickau Arcaden, welcher im Februar öffentlich ausgelobt wird. Der Start für das Streetstyle-Projekt erfolgte am vergangenen Donnerstag in der Einkaufsmeile. Gezeigt werden soll, dass der Trabi nach Zwickau gehört wie der Sand zum Meer. Ideen können mit Marker, Spühdose, Schablone, Pinsel oder Kreide auf Pappe, Leinwand oder Papier gebracht werden. Teilnahmeschluss ist der 11. April. Die 50 besten Kunstwerke werden vom 28. April bis 7. Mai in einer Ausstellung zur Bewertung vorgestellt.