Pflichtsieg in Frankfurt

rolllisIm vorletzten Auswärtspunktspiel dieser Saison gelang dem RSC Rollis Zwickau am Samstag ein souveräner 73:54 Sieg gegen die Mainhattan Skywheelers. Trotz zwei verlorener Viertel behielten die Scheffelberger stets die Kontrolle über die Partie. Dank einer hervorragenden Leistung in den ersten zehn Minuten gelang es den Rollis, den Gegner auch über den weiteren Spielverlauf auf Abstand zu halten und einen respektablen 36:27- Halbzeitstand herauszuspielen. Einem ausgewogenden dritten Viertel folgte ein vom RSC klar dominierter letzter Spielabschnitt. Zum Topscorer bei den Gästen avancierte Spielertrainer Piotr Luszynski mit 25 Zählern.