Grundschule wird Kindertagesstätte – Eröffnung am Samstag

KiTa Langenhessen 2011-02-02 001Am Samstag erhalten die Kinder in Langenhessen neue Räumlichkeiten. Um 10 Uhr übergibt Oberbürgermeister Ralf Tittmann den Schlüssen für die neue Kindertagesstätte an den Geschäftsführer der Volkssolidarität Zwickauer Land, die Träger der Einrichtung in dem Werdauer Ortsteil ist. Parallel dazu gibt es bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür mit Rundgängen durch. Auch am Sonntag (10 bis 15 Uhr) ist dazu noch einmal Gelegenheit.
 
Neben der neuen KiTa, die in der ehemaligen Grundschule von Langenhessen entstand, finden in dem Gebäude auch die Ortschronik und der Ortsvorsteher ein neues Domizil. Ortsvorsteher Sören Kristensen gewährt an diesem Tag ebenfalls Einblicke in die Historie des Ortsteils und steht bei Fragen Rede und Antwort.