Blitzeis sorgt für viele Unfälle

Zwickau – Spiegelglatt war es am Morgen auf vielen Straßen im Bereich der Polizeidirektion Südwestsachsen. Allein in der Zeit von ca. 7 bis 11 Uhr wurden im Führungs- und Lagezentrum 67 Unfälle aufgenommen. Bei einem Frontalzusammstoß zwischen zwei Pkw wurden in Stützengrün zwei Personen schwer und eine leicht verletzt. Außerdem kam es im Laufe des Morgens und Vormittags zu Sachschäden, die sich nach jetzigen Schätzungen auf mehrere Zehntausend Euro belaufen.