FSV gewinnt 5:3

fsv_03In einem äußerst torreichen Vorbereitungsspiel konnte der FSV Zwickau gestern Abend den VfL Hohenstein-Ernstthal mit 5:3 bezwingen. Allerdings taten sich die Quade-Schützlinge auf dem Kunstrasenplatz des Landesligisten anfangs recht schwer. Bis zum Beginn der zweiten Hälfte musste der Oberligist gar einem 1:3-Rückstand hinterher laufen. Durch Tore von Strobel, Schumann, Laskowski und Neumann kamen die Gäste am Ende dann doch noch zu einem schwer erkämpften Erfolg.