Unruhen in Ägypten: Verbraucherzentrale schaltet Hotline

unruhen_aegyptenDie Aufstände in Ägypten und die damit verbundenen Schlagzeilen in den Medien klingen nicht ab. Gleichzeitig nehmen die Unsicherheiten bei Verbrauchern im Zusammenhang mit bereits gebuchten Reisen zu. Dabei geht es unter anderem um das Recht, den Reisevertrag wegen höherer Gewalt zu kündigen, um Stornokosten und Umbuchungsgebühren, um das Recht den Urlaub abzubrechen oder um Minderungsrechte. Um betroffenen und von der Sicherheitslage verunsicherten Verbrauchern schnelle Unterstützung zuteil werden zu lassen, bietet die Verbraucherzentrale Sachsen am 2. und 3. Februar eine Telefon-Hotline an.

In der Zeit von 10 bis 12 und 13 bis 16 Uhr können besorgte Sachsen Fragen rund um Stornierung, Umbuchung oder Reiserücktrittsversicherung stellen. Unter der Nummer 0900-1-797777 (1,24 € je angefangene Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen) stehen die Experten der Verbraucherzentrale Rede und Antwort.