Mittags mit über 1 Promille unterwegs

Fraureuth – Der Fahrer eines VW Caddy wurde am Montagmittag auf der Karl-Liebknecht-Straße von der Polizei kontrolliert. Der Mann war aufgefallen, weil er keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Während der Kontrolle wehte den Beamten die Alkoholfahne des 60-Jährigen entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt sowie eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt.