„Kasper’s Märchenstube“ lädt in den Zauberwald ein

kasperleGute Unterhaltung für die Jüngsten gibt es am Donnerstag im Daetz-Centrum. „Kasper’s Märchenstube“ aus Crimmitschau gastiert um 16:30 Uhr im Vortragsraum der Lichtensteiner Holzbildhauerausstellung. Aufgeführt wird diesmal das Stück „Kasperle im Zauberwald“. Karten für das lustige Treiben von Kasper und seinen Freunden gibt es an der Tageskasse.

Die Puppenbühne des Crimmitschauer Familienbetriebs Hein ist regelmäßig mit ihren lustigen und spannenden Programmen zu Gast im Daetz-Centrum. „Kasperle im Zauberwald“ ist ein Märchen für Kinder ab 2 Jahre. Da die Bühne der Familie Hein ein Mitmach-Theater ist, dürfen alle Kinder dem Kasper helfen, den kleinen Leon von der Waldfee zu befreien. Zum Schluss können sich alle kleinen Gäste noch persönlich vom Kasper verabschieden.