Eispiraten verpflichten schwedischen Verteidiger

Sundsvall.inddDie Eispiraten haben mit dem Schweden Filip Björk ihre Defensivabteilung noch einmal verstärkt und sind damit für den Kampf um die Pre-Playoff-Plätze gerüstet. Der 24-jährige Verteidiger reiste bereits gestern in Crimmitschau an und absolvierte eine erste Probetrainingseinheit. Nach deren Auswertung einigten sich beide Seiten auf einen Vertrag bis Saisonende. Björk absolvierte zuletzt zwei Testspiele bei HK SKP Proprad in der Slowakei. Dort konnte man sich aber nicht auf einen Vertrag einigen. Die Saison begonnen hatte der 1,84 m große Verteidiger in der  2. schwedischen Liga (Allsvenskan) in Sundsvall. In Crimmitschau wird Filip Björk zukünftig mit der Rückennummer 85 auflaufen.