Hoher Schaden nach Autoaufbrüchen

Zwickau – Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag in Mosel auf dem Parkplatz des VW-Werkes zwei VW Golf aufgebrochen. Dabei ließen sie die CD-Autoradios, eine Bassbox und eine Endstufe mitgehen. Bei einem der Autos wurde außerdem die Batterie abgeklemmt, die Schläuche der Scheibenwischanlage zerschnitten und der dazugehörige Motor entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.200 Euro. In der Harthstraße sind in derselben Nacht aus einem Fiat-Transporter drei Handwerksmaschinen im Wert von rund 1.000 Euro entwendet worden.