Fehlende Infos bei Bus und Bahn

HaltestelleThorsten Poth, Verkehrsexperte der Bündnisgrünen, hat erneut die mangelhaften Fahrgastinformationen bei den örtlichen Verkehrsbetrieben kritisiert. Seit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember sei von den Städtischen Verkehrsbetrieben im Eingangsbereich des Hauptbahnhofs noch immer kein gültiger Fahrplan ausgehängt worden. Außerdem würden an den Umsteigepunkten „Virchowplatz“ und „Städtisches Klinikum“ die Beschriftung für die Linie 129 nach bzw. von Werdau fehlen. Nach Auskunft der Regionalverkehrsbetriebe Westsachsen seien dafür Buchstaben und Zahlen mit besonderen Klebeeigenschaften notwendig, die bei den derzeitigen niedrigen Temperaturen nicht verarbeitet werden könnten.