Stadtratssitzung in Zwickau

Stadtrat1Die Wahl der Mitglieder für den Akteneinsichtsausschuss im Zusammenhang mit der sogenannten Spitzelaffäre  steht am Donnerstag am Beginn der nächsten Stadtratssitzung in Zwickau. Das Gremium soll sich mit den Vorwürfen auseinandersetzen, wonach Beschäftige und Amtsleiter der Stadtverwaltung andere Personen überwacht haben sollen. Zum Beschluss steht außerdem eine Konzeption zur weiteren Gewerbeansiedlung an der Reichenbacher Straße sowie an der Schubertstraße. Gemäß einem Antrag von SPD und Grünen soll die Verwaltung beauftragt werden, dem Stadtrat bis Ende Juni ein Konzept zur künftigen Winterdienstplanung in Zwickau vorzulegen. Die Sitzung beginnt um 17:30 Uhr im Verwaltungszentrum. Ausschnitte sehen Sie ab 20 Uhr an Stelle von TAG aktuell.