Rutschpartie endete neben der Straße

Reinsdorf – Auf glatter Straße landete ein 44-jähriger Seat-Fahrer am Morgen neben der Fahrbahn. Der Mann war mit seinem Cordoba auf der Lößnitzer Straße stadtauswärts unterwegs, als er in Höhe der Einmündung Hauptstraße ins Rutschen kam und von der Straße abkam. Bei dem Unfall zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 1.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Staubildungen, da durch eine Baustelle derzeit nur zwei Spuren zur Verfügung stehen.