Fünf Sieger bei „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

wirtschaftsjuniorenPia Lehmann vom Wilkau-Haßlauer Gymnasium Am Sandberg hat das Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Zwickau gewonnen. Die Schülerin, die den Landkreis Mitte März in Koblenz beim Bundesfinale vertritt, setzte sich gegen mehr als 340 Teilnehmer durch. Neben Pia Lehmann, Tom Leistner und Felix Dörrer vom Sandberg-Gymnasium hatten mit Max Loos von der Juri-Gagarin-Mittelschule sowie David Fuchs von der KOMPAKT Schule gleich fünf Schüler die gleiche Punktzahl erreicht. Der erste Platz musste daher in einem Stechen ermittelt werden. Darüber hinaus konnte sich die 9a des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums über den Sieg in der Klassenwertung freuen.

Wirtschaftswissen im Wettbewerb ist ein Wissensquiz rund um Fragen zu Wirtschaft, Unternehmen, Ausbildung und Allgemeinbildung. Das Quiz ist von den Wirtschaftsjunioren Deutschland entwickelt worden, um Wirtschaftswissen in die Schulen zu bringen. Es wird seit mehreren Jahren mit steigenden Teilnehmerzahlen in ganz Deutschland durchgeführt. Nach dem Vorausscheid auf Kreisebene treten die Kreissieger in einem Finalwochenende gegeneinander an.