Auf Kolonne aufgefahren: 3.000 Euro Schaden

Lichtentanne – Eine 27-Jährige war am Donnerstag gegen 18:25 Uhr mit ihrem VW auf der Kohlenstraße von Steinpleis nach Weißenbrunn unterwegs. Kurz vor der Ortslage Weißenbrunn kam es auf Grund von überfrierender Nässe und hohem Verkehrsaufkommen zu einem Stau. Den bemerkte die junge Frau zu spät und fuhr auf einen Nissan auf. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von circa 3.000 Euro.