Krautheim erneut zum Rektor gewählt

KrautheimDer neue Rektor der Westsächsischen Hochschule Zwickau heißt nun doch Gunter Krautheim.

purchase female viagra uk

Der Erweiterte Senat entschied sich am Nachmittag in nur einem Wahlgang mit überzeugender Mehrheit für den 59-jährigen Physiker. Das Wahlergebnis war mit Spannung erwartet worden. Nach der Klage eines unterlegenen Bewerbers hatte das Sächsische Wissenschaftsministerium entschieden, die Wahl vom 30. April 2010 zu wiederholen. Von
den ursprünglich vier Bewerbern waren nach der Vorauswahl durch den Senat die Physikprofessoren Gunter Krautheim und Christel Reinhold sowie der Wirtschaftsinformatiker Christian-Andreas Schumann  ins Rennen gegangen. In seiner Antrittsrede versprach Krautheim die WHZ als leistungsfähiges, kooperatives und eigenständiges Glied der sächsischen Hochschullandschaft weiter auszubauen. Damit werde die Hochschule ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen für die Region Westsachsen zukünftig noch stärker als bisher gerecht.