60-Jährige mit 0,7 Promille unterwegs – 18.000 Euro Schaden

Zwickau – Eine Peugeot-Fahrerin kam am Dienstagabend auf der Crimmitschauer Straße von der Fahrbahn ab und streifte einen entgegenkommenden VW Golf. Ein Alkoholtest ergab bei der 60-Jährigen einen Wert von 0,7 Promille. Die Sicherstellung des Führerscheines und eine Blutentnahme folgten. An beiden Autos entstand ein Schaden von 18.000 Euro.