„The Green Hornet“ eröffnet 3D-Zeitalter in Zwickau

astoriaUnter dem Label „3D Digital Cinema“ präsentiert CineStar, Deutschlands größtes Kinounternehmen, nun auch im Astoria Zwickau die dritte Kinodimension. Der ‚3D Digital Cinema‘-Saal, der für rund 140.000 Euro mit der innovativen Real-D-Technologie ausgestattet wurde, wird am Donnerstag mit dem Film „The Green Hornet 3D“ eröffnet; der Vorverkauf für 3D-Vorführungen hat heute begonnen. Die moderne Technologie katapultiert die Zuschauer mitten ins Geschehen des Films hinein.

Auch Theaterleiterin Kati Reim freut sich über die neuen Möglichkeiten, die die zukunftsweisende Technologie mit sich bringt: So können im „3D Digital Cinema“-Saal neben aktuellen und kommenden Animations-Highlights künftig auch Live-Übertragungen von Opernaufführungen oder Sportereignissen gezeigt werden.