Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Langenweißbach, OT Langenbach – Eine 21-Jährige erfasste mit ihrem Renault am Montagvormittag einen 69-jährigen Fußgänger und verletzte ihn schwer. Die junge Frau war mit ihrem Clio auf der Wildbacher Straße in Richtung Langenbach unterwegs. Von der Sonne geblendet, sah sie eine Rechtskurve zu spät und fuhr gerade aus. Dabei erfasste sie den am linken Fahrbahnrand laufenden Mann. Er wurde im Heliosklinikum Aue stationär aufgenommen. Am Pkw entstand ein Schaden von 500 Euro.