Falsche Wassertester verunsichern Bürger

wasseranalyseDie Wasserwerke Zwickau haben in den letzten Tagen zahlreiche Anrufe, vornehmlich aus Mülsen erhalten, dass in ihrem Versorgungsgebiet falsche Wassertester unterwegs seien. Im Namen des Unternehmens würden die Vertreter Empfehlungen für einen Trinkwassertest und einen Filter für die Hausinstallation anbieten. Vielfach sei auch behauptet worden, das Trinkwasser sei nicht in Ordnung. Dies wurde von den Wasserwerken zurück gewiesen. Bei der Trinkwasserversorgung gebe es keinerlei Beanstandungen. Die Beprobungen würden in regelmäßigen Abständen von zertifizierten Laboren durchgeführt und beste Qualität des Trinkwassers garantieren.