Fehlerhafte Einstellung Ursache für Heizungsausfall

Heizwek NeuplanitzEin Fehler bei der Reparatur eines Heizkessels war die Ursache für den flächendeckenden Ausfall der Wärmeversorgung am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages in Neuplanitz. Das gab die Zwickauer Energieversorgung am Freitag bekannt. Eine beauftragte Fremdfirma habe nach der Reparatur des Kessels am 23. Dezember offenbar eine Einstellung verändert, so dass das Heizwerk in der Erich-Mühsam-Straße nicht mehr von der zentralen Leitstelle der ZEV bedient werden konnte. Aufgetreten sei der Fehler aber erst am 25. Dezember. Von dem Ausfall waren rund 1.500 Haushalte betroffen.