Betrunkener beschädigt Scheiben von Haltestellen

Zwickau -Auch 1,32 Promille sind keine Entschuldigung für das Verhalten eines 22-Jährigen, der am Donnerstag gegen 21 Uhr in betrunkenem Zustand die Scheiben an den Haltestellen in der Sternenstraße, der Westsächsischen Hochschule und dem Astronomenweg beschädigte. Zeugen informierten die Polizei und die Beamten konnten den Randalierer kurze Zeit später dingfest machen. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 3.000 Euro.