DHB-Pokal: BSV muss nach Solingen

BSV_Logo_neutralDie gestrige Auslosung für das Achtelfinale im DHB-Pokal bescherte den Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau den HSV Solingen-Gräfrath. Die Solinger sind mit 21:3 Punkten derzeit souveräner Tabellenführer der 3. Liga Frauen West und haben vergangenen Sonntag den Zweitligisten SV Allensbach aus dem Wettbewerb geworfen. Der BSV muss am 5. oder 6. Februar in das 500 Kilometer entfernte Solingen fahren.

„Wir gehen als klarer Favorit in dieses Spiel. Solingen-Gräfrath hat eine starke erste Mannschaft und werden sicherlich auch die nächste Runde erreichen wollen. Wir werden sie nicht unterschätzen und das Spiel ernst nehmen. Vielleicht schaffen wir es ja, die Euphorie aus dem Spiel gegen Sindelfingen mitzunehmen.“, so Trainer Steffen Wohlrab zur Auslosung.