41-Jähriger von Auto überrollt und tödlich verletzt

Aue – Auf der Erdmann-Kircheis-Straße wurde am Samstagabend ein Mann überfahren. Der 41-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der 52-jährige Fahrer eines Audi A 3 war gegen 21:30 Uhr in Richtung Alberoda unterwegs. In Höhe des Friedhofes sah er den Mann auf der Straße liegen. Trotz sofortigem Bremsen und dem Versuch auszuweichen, konnte der 52-Jährige eine Kollision nicht mehr verhindern. Am Pkw entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Warum der Mann auf der Straße lag, konnte bisher nicht geklärt werden. Daher sucht die Polizei dringend Zeugen. Hat jemand den Mann vorher gesehen? Lief er auf der Straße? Ist dabei etwas aufgefallen?
Der Zentrale Unfalldienst in Reichenbach nimmt die Hinweise entgegen, Telefon 03765/500.