Vorgestellt: Maximilian Weiß vom MC Zwickau

Maximilian_Weiss_02Der MC Zwickau hat zurzeit nur einen aktiven Kartfahrer, aber einen äußerst erfolgreichen. Maximilian Weiß wurde im vergangenen Jahr beim ADMV-Freizeit-Kart-Cup 2010 zum zweiten Mal Meister in der Bambini-Klasse.
Mit fünf Jahren fing er der heute 13-jährige Mülsener mit Leihkart fahren an. Seine ersten Erfahrungen im Outdoorbereich sammelte Maximilian auf dem Fahrübungsplatz in Zwickau. Da der Motorsportclub Zwickau auch auf dem Übungsplatz ein allgemeines Training durchführte, kam es zu Kontakten mit dem Verein. Im Jahr 2007 bekam er sein erstes Bambini-Rennkart und fuhr beim Team Schrader seine erste Saison beim ADMV-Freizeit-Kart-Cup und belegte auf Anhieb Platz 3 in der Gesamtwertung. Im darauf folgenden Jahr wurde er Fünfter, in 2009 gewann er seinen ersten Meistertitel, den er im letzten Jahr verteidigen konnte. Außerdem belegte er den 1. Platz in der Ostdeutschen Kartmeisterschaft seiner Altersklasse.

Mehr Infos: www.mc-zwickau.de