Neues Jahr beginnt mit Rückspiel gegen München

Rollis_daheimNach vierwöchiger Weihnachts- bzw. Neujahrspause beginnt für die RSC Rollis Zwickau wieder der Bundesligaalltag. Im zweiten Rückrundenspiel treffen die Schützlinge von Spielertrainer Piotr Luczynski am Sonntag um 14 Uhr auf den USC München. Der Rekordmeister kommt selbstbewusst auf den Scheffelberg. Im Hinspiel lagen die Bayern lange in Führung, bevor die Zwickauer die Partie nach einer tollen Aufholjagd noch für sich entscheiden konnten.