Schaden durch Silvesterknaller

Zwickau, OT Weißenborn/Werdau – Mit Silvesterknallern wurde am Samstag in der Zeit von 0:30 bis 13:30 Uhr die Klingelanlage am Wohnhaus im Anton-Günther-Weg 4 in Weißenborn beschädigt. Auch die Briefkästen waren betrofffen (Schaden: circa 1.000 Euro). Ebenfalls mit Böllern haben Unbekannte am Mittwochabend in der Werdauer Pestalozzistraße die Heckscheibe eines Peugeot 106 zerstört und rund 500 Euro Schaden angerichtet. Die Tat wurde auf dem Parkplatz hinter einem Supermarkt verübt. Hinweise nimmt die Polizei in Werdau entgegen, Telefon 03761/ 7020.