63 Stellenangebote zum Schneeberäumen vermittelt

schneeraeumenNoch immer sorgen die vorweihnachtlichen Schneemassen für Behinderungen auf Straßen und Fußwegen. Bei der Zwickauer Arbeitsagentur und dem Jobcenter Zwickau sind seit dem Wintereinbruch  63 Stellenangebote zum Schneeräumen eingegangen. „Schneeräumer arbeiten auf Minijobbasis. Wir konnten die kurzfristigen Jobs, die uns überwiegend von  Hausmeisterdiensten, Vermietungsgesellschaften, Firmen und Privatleuten gemeldet wurden, zeitnah vermitteln“, sagt Pressesprecherin Mirjam Hillebrand. Vorrangig an Studenten und Arbeitslose, die ihre Weihnachtskasse aufbessern wollten.

Anrechnungsfrei bleiben 165 Euro für Bezieher von Arbeitslosengeld. Bei Beziehern von Arbeitslosengeld II hängt der Anrechnungsbetrag vom Einkommen ab. Auf jeden Fall bleiben 100 Euro anrechnungsfrei. Wichtig: Wer 15 Stunden oder mehr in der Woche arbeitet, gilt nicht mehr als arbeitslos.