VEOLIA Hallenmasters mit großer Resonanz

Hallenmasters0020Auch im elften Jahr seines Bestehens wird das VEOLIA Hallenmasters vor einer ausgezeichneten Kulisse stattfinden. Wenige Tage vor dem Turnierklassiker in der Zwickauer Stadthalle sind derzeit nur noch 150 Restkarten der über 4.000 Sitzplätze verfügbar. Mit Renate Lingor wird eine zweifache Fußball-Weltmeisterin den Ehrenanstoß durchführen. Die Botschafterin der Damen Fußball WM 2011 in Deutschland, ist nicht die einzige Prominente im Rahmenprogramm des Turniers. So wird am kommenden Samstag eine Allstarmannschaft gegen eine Trainerauswahl auflaufen. Tomislav Piplica, Silvio Meißner, Bernd Hobsch oder Renè Beuchel stehen an der Spitze dieser Teams. Ein Wiedersehen mit den Fußballegenden Dörner, Schade, Boden oder Blank, Bräutigam und Stemmler gibt es, wenn sich die Oldieteams von 1975 in einem Rematch des Pokalfinals von 1975, zwischen Dynamo Dresden und Sachsenring Zwickau gegenüber stehen. Das Turnier beginnt 16.00 Uhr. Um 3.000 Euro Preisgeld kicken dann Borussia Dortmund II, Dynamo Dresden, Chemnitzer FC, VFC Plauen, eine Westsachsenauswahl und Lokalmatador FSV Zwickau.