Arbeiten an ZEV-Neubau schreiten voran

ZEV_Gebäude1Die Arbeiten am neuen Verwaltungsgebäude der Zwickauer Energieversorung in der Stiftstraße 9 gehen voran. Nach dem Richtfest, Ende September, sind die Fenster eingebaut, die Arbeiten am Treppenhaus und der Innenausbau begonnen worden. Zudem wurde weiter am Sicherheitsraum gearbeitet. Aufgrund der hohen Niederschlagsmengen im August und September können die Maßnahmen für den Vollwärmeschutz am Gebäude voraussichtlich erst im Mai 2011 abgeschlossen werden. Das Erdgeschoss soll Ende des Jahres bezugsfähig sein. Die funktionelle Fertigstellung des Büro- und Funktionsgebäudes ist für das 1. Quartal 2011 geplant.