ZEV hält Heizkosten im Winter stabil

erdgaspreiseGute Nachricht für alle Erdgaskunden der Zwickauer Energieversorgung: Die Arbeits- und Grundpreise der Grundversorgung sowie die Preise der Wahlprodukte bleiben auch im ersten Quartal des Jahres 2011 unverändert. Damit kann das Unternehmen die Erdgaspreise bereits seit Oktober 2009 stabil halten. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen der Region wie den Stadtwerken Werdau will die ZEV auch die Strompreise, trotz steigender EEG-Erhöhung, im gesamten nächsten Jahr konstant halten. Möglich sei dies aufgrund von Einsparungen bei der Beschaffung sowie durch interne Optimierungen, so Geschäftsführer Günter Spielvogel. Gleichzeitig warnte Spielvogel vor Wettbewerbern, bei denen Kunden Vorauskasse leisten müssten. Bei einer Insolvenz des Anbieters seien Vorauszahlungen und versprochene, aber noch nicht gezahlte Boni, verlorenes Geld des Kunden.