Jubiläumsturnier um den Großen Preis von Sachsen

Großer Preis1Der Große Preis von Sachsen und die Wernesgrüner Brauerei feiern in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Nicht nur, dass Wernesgrüner Partner der ersten Stunde ist, die Brauerei wird seit 2002 erfolgreich als Familienunternehmen geführt. Mit seinem Engagement ermöglicht die Wernesgrüner auch beim 10. Großen Preis vom 1. bis 3. April 2011 moderate Eintrittspreise für alle Besucher.

Zur Pferdenacht am Samstagabend werden die Besucher wieder eine spannende Reise durch die faszinierende Kultur der Pferde erleben. Auf dem Programm stehen packende Showduelle der Vierspänner mit der Fahrsportlegende Michael Freund, hoch dekoriert als mehrmaliger Weltmeister in dieser Disziplin. Ein besonderes Erlebnis verspricht auch das Dressur – Pas de Deux mit Ina Saalbach-Müller und Anke Thon-Saalbach.

Der Top-Act zum Jubiläum wird ohne Zweifel der „Preis der Sieger“ im Relaisspringen mit Reitstars und talentierten Ponyreitern sein. „Wir versuchen zum Jubiläumsturnier alle bisherigen 10 Sieger wieder nach Zwickau zu bekommen. Das wird nicht ganz einfach, ich hoffe, es gelingt uns“, so Matthias Krauß vom Veranstalter Krauß Event AG. Beim Relaisspringen treten vier Pony-Reiter und vier Prominente mit ihren Springpferden an.

Interessant für alle Züchter wird sicherlich der Freitagabend, denn ab 18 Uhr sind alle Pferdesportfans aufgerufen, in die Stadthalle zu pilgern. Nach der großartigen Resonanz der letzten vier Jahre soll zum sechsten Mal das Finale des Sächsisch-Thüringischen Freispring-Championats im Rahmen des Großen Preises von Sachsen stattfinden. Neu in diesem Jahr: Nur die besten verkäuflichen Pferde werden vorgestellt. Alle Kaufinteressenten sind recht herzlich eingeladen!

Nach dem Großen Wernesgrüner Preis, der schwersten Springprüfung an diesem Wochenende, schließt sich eine große Kindermärchenshow an. Ein Programm, das sich sehen lassen kann. Und danach können alle Kids kostenfrei selbst auf den niedlichen Ponys reiten.

Karten gibt es zum Preis von 5,50 € bis 28,50 € mit Sonderkonditionen für Rentner und Arbeitslose auch für die Pferdenacht, an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Deutschland oder über die Hotline Stadtinfo Zwickau (0375 / 27 13 0) sowie im Internet unter www.kraussevent.de.

Bis 31.12.2010 erhalten Kunden 10 Prozent Weihnachtsrabatt auf alle Kartenbestellungen direkt im Büro des Veranstalters.

.